Geben Sie Ihrem alten Besteck einen neuen Look

altes Besteck umgestaltet

Mit der Zeit und mit dem Gebrauch verliert das Besteck leicht seinen Glanz und kann im Gebrauch stumpf und unattraktiv werden. Es gibt viele Tipps für das Recycling und kreative Hobbys können helfen, gute Ergebnisse zu erzielen. So können Sie Ihr Besteck leicht individuell gestalten, indem Sie die Griffe mit Fimo-Paste mit Blumen- oder Kleintiermotiven verzieren. Eine gute Dosis Kreativität kann eine schöne Präsentation ergeben, aber Sie können dies erreichen, wenn Sie diese wenigen Tipps befolgen.

Passen Sie Ihr Besteck an: Tipps, die Sie sich merken sollten

Um das Besteck zu personalisieren und damit als Dekorationselemente für das Haus zu verwenden, ist folgendes Material erforderlich:
- Ein Teigwalzwerk
- Grüne Fimo-Paste zur Verzierung der Ärmel und andere Farben je nach gewünschtem Ergebnis.
- Ein Skalpell oder ein scharfes Messer zum Ausschneiden
- Ein Messer.
- Eine Gabelung
Für anfangen zu rollenDer nächste Schritt ist das Nivellieren der Kanten durch Abschaben der rechten Winkel an den Seiten, um eine saubere Kante zu erhalten. Dadurch wird sichergestellt, dass das Maßbesteck stabil in der Hand liegt und nicht verrutscht. Es ist sehr wichtig, diese Schritte zu befolgen, um sicherzustellen, dass das Endergebnis wie erwartet ist.

Überdenken Sie seine Dekoration

Für den Rest dieser kreative FreizeitDabei wird der Teig um die Griffe der verschiedenen Besteckteile gewickelt. Die Ränder des Besteckes sollten dann gleichmäßig aufgerollt werden, so dass sie nebeneinander liegen. Handelt es sich beispielsweise um eine Gabel, muss der Überzug seine Form berücksichtigen, da er oft nicht gerade ist. In dieser Phase können Verzierungen angebracht werden, um dem Besteck ein persönliches Aussehen zu verleihen. Um die Ringe herzustellen, muss man nur eine dünne Wurst aus dem Teig herstellen und sie in eine Form bringen.
Der letzte Schliff für die Personalisierung ist die Enddekoration. Dazu werden die Spulen einfach auf die Griffe des neu zu gestaltenden Bestecks gelegt, ohne die Dekorationen zu vergessen. Je nach gewünschtem Thema können die Dekorationen mit Formen oder anderen Farben individuell gestaltet werden, um eine schöne Harmonie leichter zu schaffen.
Wenn Sie ein Besteck haben, das seinen Glanz zu verlieren beginnt oder keine Lust mehr hat, es zu benutzen, dann ist eine individuelle Gestaltung das Beste, die darin besteht, die Griffe der verschiedenen Besteckteile mit Fimo-Polymer-Ton zu verzieren. Das Wichtigste ist, die richtige Inspiration und kreative Ideen Ein Besuch von Websites, die sich mit diesem Thema befassen, kann Ihnen helfen, Tipps zu finden, die Sie selbst leicht reproduzieren können. Es liegt an jedem Einzelnen, diejenigen zu verwenden, die seinem Geschmack am besten entsprechen.