Top 10 der besten vertikalen Grills 2020

Es ist schwierig, eine Wahl für Ihren neuen vertikalen Grill zu treffen? Wir haben das geschrieben Spezielle Kaufanleitung für vertikale Grills um Ihnen, mit den TOP10-Bestsellern des Augenblicks, Tests, Meinungen... Wie in alle unsere EinkaufsführerWir haben unser Bestes getan, um Ihnen bei der Auswahl des besten vertikalen Grills zu helfen!

Unsere Auswahl an vertikalen Grills

Kaufanleitung für vertikale Grills

Sie sind ein großer Fan von Grillen, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben Grill Einige Wurstmarinaden, Kebabs, Steaks oder Hühner auf dem Grill. Es stellt sich heraus, dass wir Ihnen bei diesem Vergleich helfen werden, einen zu finden. Mit der Fülle der existierenden Marken (Gyros, OneConcept, Domoclip, Mendy, Invicta, Verger?) Könnten Sie ohne diesen Einkaufsführer möglicherweise nicht die richtige Wahl treffen. Entdecken Sie unverzüglich alles, was Sie über einen vertikalen Grill wissen müssen.

Vertikaler Grill: Kézako?

Ein vertikaler Grill ist eine Bratpfanne, in der Sie alle Arten von Fleisch, sogar Gemüse und Fisch, kochen und grillen können. Was es von einem Plancha-Grill, einem klassischen Weber-Grill oder einem Raymond-Grill unterscheidet, ist seine vertikaler Kochmodus. Wenn traditionell der Grill horizontal ist und die Flammen von Holzkohle oder Gas von unten kommen, ist bei einem vertikalen Grill der Herd vertikal positioniert, dh weiter die Seiten.

Der Hauptvorteil eines vertikalen Grills besteht darin, gesundes und gesundes Kochen anzubieten. Die Kochsäfte fallen direkt in den Fettsammler. Es stellt sich heraus, dass die Dämpfe von verbranntem Fett krebserregend sind und dass das Kochen von Lebensmitteln auf Kebab-Art dies ermöglicht gesünder essen. Darüber hinaus besteht ein höheres Risiko, dass Steak oder Geflügel auf einem horizontalen Grill verkohlt werden.

Die andere Stärke des vertikalen Grills sind die Brenner, die weniger exponiert sind und selbst durch Kochfett nicht erreicht werden können. Es ist die Hauptaufgabe des Rekuperators, den Grill sauber zu halten, auch wenn es sich um einen Holzkohlegrill handelt.

Wie funktioniert ein vertikaler Grill?

Sie sagen sich wahrscheinlich, dass ein vertikaler Grill wie ein horizontaler Grill ist. Auf technischer Ebene sind beide mit einem Herd, einem Kochrost, einem Fettsammler, einem Elektromotor (bei einem Elektrogrill) und einem Torf ausgestattet Brathähnchen oder Kebab. Und natürlich haben Sie die kleinen Walzen, mit denen Sie dieses Kochgerät dorthin bewegen können, wo Sie grillen oder braten möchten.

Bei näherer Betrachtung sind der Kamin (normalerweise in der Mitte) und die Roste jedoch vertikal. Hierher kommt die andere Bezeichnung: vertikaler Grill. Ein vertikaler Grill kann auch eine haben doppelter Fokus.

Ob Einzel- oder Doppelherd, das Kochgitter ist immer das rotierende Element. Somit bewegt sich der Herd nicht.

Welche Arten von vertikalem Grillen gibt es?

  • Holzkohle- oder Holzgrill
  • Holzkohle und Holz sind zwei ähnliche Brennstoffe. Ein Holzgrill hat etwas mehr als der Elektrogrill. Holz enthält polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, die Rindfleisch, Lamm oder Huhn ergeben leckerer Nachgeschmack dass Sie sich nur auf einem Grill über einem Holz- oder Holzkohlefeuer treffen. Der kleine Nachteil ist, dass wenn Sie beispielsweise nach einem rauchfreien Gartengrill suchen, dies nicht die Option ist, die Ihren Kriterien entspricht.

  • Der Gas- oder Elektrogrill
  • Ein Elektro- oder Gasgrill ist viel einfacher als ein Holzkohle- oder Holzgrill. Sie müssen keine Asche regelmäßig aus der Auffangwanne entleeren. Andererseits ist bekannt, dass das Kochen mit Gas oder mit elektrischem Widerstand nicht sehr lecker ist. Sie verlieren also an Geschmack, wenn Sie sich für einen Gas- oder Elektrogrill entscheiden.

Wie wählt man einen vertikalen Grill?

Kochen auf dem Grill ist nicht leicht zu meistern. Wenn Sie jedoch das richtige Kochgerät haben, können Sie dies problemlos tun. Bei der Auswahl eines vertikalen Grills sollten Sie folgende Punkte beachten: