Top 10 der besten elektrischen Eisbox 2020

Es ist schwierig, eine Wahl für Ihre neue elektrische Eisbox zu treffen? Wir haben das geschrieben spezieller Einkaufsführer für Glaciere Electrique um Ihnen, mit den TOP10-Bestsellern des Augenblicks, Tests, Meinungen... Wie in alle unsere EinkaufsführerWir haben unser Bestes getan, um Ihnen bei der Auswahl des besten elektrischen Kühlers zu helfen!

Unsere Auswahl an elektrischen Kühlern

Einkaufsführer für elektrische Kühlboxen

Anleitung zum Kauf Ihres elektrischen Kühlers

Mögen Sie Plancha Familiengrillwochenenden? Oder Wanderer spielen und dann in den Campingzelten schlafen? Der elektrische Kühler ist der Kühler für Sie. Sprudelwasser, Limonadenbecher oder sogar Erdbeerkuchen - dieses Material lässt Tiefkühlkost nicht gleichgültig. Nicht vergleichbar mit gewöhnlichen Kühlern, funktioniert es wie ein Kühlschrank, nur besser. Wie der Dampfreiniger oder die Friteuse ist es leicht zu bewegen. Sie können es dann über Ihr Auto anschließen. Aber die Frage, die sich stellt, ist, wie man eine von Qualität kauft, die zu ihrem Budget passt. Wir antworten Ihnen.

Beachten Sie, dass es auf dem Markt so viele Kühler für Autos gibt wie Rasierer oder automatische Herde. Alle produzieren ihre eigene Erkältung, so dass Lebensmittel eingefroren werden können. Der Unterschied wird dann auf wenig gespielt. Im Allgemeinen finden wir einerseits die Modelle mit einer weicheren Struktur und andererseits diejenigen mit größerer Steifigkeit. In Form von Beuteln soll der Kühlbeutel zuvor gekühlte Lebensmittel aufnehmen, die nicht mehr als 30 Liter enthalten dürfen. Was das zweite betrifft, ist es insofern rentabler, als sein Fassungsvermögen 40 Liter übersteigt. Wir sind mehr als ein thermoelektrischer Kühler, wir würden ihn sogar als herausnehmbaren Gefrierschrank bezeichnen.

Was sind die Vorteile des elektrischen Kühlers?

Die Hitze garantiert negative Auswirkungen auf Mahlzeiten zum Mitnehmen. Deshalb ist es wichtig, eine Lösung zu finden, um Lebensmittel zu konservieren. Hier erscheint der Campingkühler. In letzter Zeit sehr beliebt, ist es nicht nur wegen seiner ruhigen Seite, seiner Leistung und kleinen Optionen wie GPS, Walkie-Talkie oder Solarpanel beliebt. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es möglich ist, es für lange Reisen zu bewegen.

Mobilität

Die erste Stärke, die wir dem Gerät zuschreiben, ist seine Portabilität. Wenn die Ankunft des Kühlschranks aufschlussreich gewesen wäre, wer hätte dann gedacht, dass wir eines Tages mitten im Sommer frische Mahlzeiten transportieren würden? Und außerdem in einer Entfernung von mehr als fünfzig Kilometern von seinem Zuhause? Die kleinen Modelle eines kleinen Kühlschranks für Wohnmobile ermöglichen dies. Bei den größeren Geräten wird der Transport durch Optionen wie Rollen, Kompass und Griffe erleichtert.

Leistung

Diese Einstellung unterscheidet sich von einem tragbaren Kühlschrank zum anderen. Dann ist eine Wahl zwischen dem tragbaren High-End-Gerät, das es ermöglicht, seine Coca-Cola um bis zu 30 ° C zu kühlen, und dem weniger effizienten Autokühler erforderlich, der eine Kühlung von nur 10 ° C im Vergleich zur Umgebungstemperatur zulässt . Die Wahl hängt jedoch von der Verwendung ab, die wir daraus machen. Der Preis variiert zwischen 50 und 1.500 Euro.

Die verschiedenen Arten von elektrischen Kühlern

Die Kategorisierung dieser Haushaltsgeräte erfolgt hauptsächlich nach ihrer Funktionsweise. Das häufigste Wesen thermodynamischer KühlerDadurch wird die Temperatur des Lebensmittels mindestens 10 ° C von der Außentemperatur entfernt. Wie seine Kollegen ist es an eine Steckdose angeschlossen. DieKompressionskühler », Was effizienter ist, hat den Vorteil, die Temperatur zu senken, die leicht 22 ° C erreichen kann. Obwohl es nicht sehr leise ist, funktioniert es sowohl mit der Gasheizung als auch mit der Batterie eines elektrischen Motorrads. Und schließlich die Absorptionskühler. Ähnlich wie das Vorgängermodell bei der Herstellung von Kälte gilt es als wirtschaftlicher. Die Größe der besten Wahl hängt von der im Laderaum Ihres Fahrzeugs verfügbaren Oberfläche ab.

Auswahl des richtigen elektrischen Kühlers

Bei der Planung eines neuen elektrischen Kühlers sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Dazu gehören Volumen, Leistung sowie andere wesentliche Merkmale wie das Vorhandensein des Befestigungskits oder die Möglichkeit, sich über ein Solar-Kit warm zu halten.

Welches Volumen für einen Kühler?

Jeder Verbraucher hat ein Bedürfnis. Aus diesem Grund wird die Kapazität des Geräts gewürdigt und als wichtiger Parameter beim Kauf angesehen. In der Tat lohnt es sich für eine kleine Menge Essen nicht, mit einem riesigen Campingkühlschrank in die Unordnung zu gehen. Im Durchschnitt entspricht ein Volumen von 20 l 6 großen 2 l-Flaschen. Dies ist mehr als genug, um ein ganzes Buffet für eine 4-köpfige Familie zu transportieren. Je nachdem, ob es sich um einen flexiblen oder einen starren Kühler handelt, variiert sein Gewicht zwischen 1,5 kg und 3,5 kg. Der erbrachte Service ist enorm und das für durchschnittlich 50 Euro. Kommen wir nun zu den großen Kalibern. Sie können mit einem Wasserkocher ausgestattet werden und bieten ein Mindestvolumen von 40 Litern. Sie können die leeren 20 kg wiegen und sind viel teurer als die ersten.

Welches Budget für welchen Kühler?

Zwischen thermoelektrischen, Absorptions- und Kompressionskühlern ist der Unterschied im Leistungsniveau ziemlich deutlich. Aber was ist mit dem Preis? Die erste, die eine Last von mindestens 35 Watt erfordert, wird in den 50 und 250 Euro erhalten. Kleine Absorptionshaushaltsgeräte kosten mehr und wechseln zwischen 200 und 500 Euro. Und schließlich werden für den Kompressionskühler bis zu 1500 Euro für die besten Modelle benötigt.

Wie pflege ich es?

Der Kühler ist eine Reisemobilausrüstung, die für einen optimalen Erhaltungszeitraum regelmäßig gewartet werden muss. Nach jedem Gebrauch ist es einfacher, das Auto zu entleeren oder Motoröl nachzufüllen. In diesem Fall kann es zu üblen Gerüchen kommen. Diese Phase ist heikel, obwohl nach einem Ausflug das Abwaschen oft keine Priorität hat. Und doch muss es sein. Die Reinigung hängt von der Art der Lebensmittelbox ab, die Sie haben. Und gerade für den kleinen elektrischen Kühler müssen Sie sehr vorsichtig sein. Wasser und Strom vermischen sich nie. Daher ist das Eintauchen der Ausrüstung keine gute Idee. Dies kann die elektrische Installation beschädigen. Abgesehen von der Schutzabdeckung, die noch bereitgestellt werden muss, ist es immer ratsam, sie vor einer möglichen Wiederverwendung im Trockner zu trocknen.

Einige Tipps, die Ihnen helfen sollen

Entfernen Sie zunächst Speisereste mit bloßen Händen. Sie können auch Handschuhe mitbringen, falls die Idee Sie abschaltet. Verwenden Sie nach Abschluss dieser Phase Wasser und Seife. Reiben, polieren, bis Ihre Ausrüstung wieder brandneu ist. Wenn die Flecken bestehen bleiben, spülen Sie das Innere des professionellen Kühlers mit einer Mischung aus 2 EL Backpulver und 1 l Wasser ab. Dies kann nur für Ihr Gerät von Vorteil sein. Was ist also mit schlechten Gerüchen? Das Prinzip bleibt das gleiche, nur müssen Sie 10 EL anstelle von 2 verwenden. Die Mischung wird dann hineingegossen und mindestens 30 Minuten stehen gelassen, bevor der Gaskühler gespült wird. Nach dem Trocknen im Trockner kann es wiederverwendet werden. Schließen Sie aus Sicherheitsgründen Ihren isolierten Rucksack an einen Konverterstabilisator an.

Top-Verkäufe

Letzte Aktualisierung: 2020-05-25 02:30:33