Top 10 der besten elektrischen Slow Cooker 2020

Schwer zu wählen für Ihren neuen elektrischen Slow Cooker? Wir haben das geschrieben spezielle Einkaufsanleitung Elektrischer Slow Cooker um Ihnen, mit den TOP10-Bestsellern des Augenblicks, Tests, Meinungen... Wie in alle unsere EinkaufsführerWir haben unser Bestes getan, um Ihnen bei der Auswahl des besten elektrischen Slow Cookers zu helfen!

Unsere Auswahl an elektrischen Slow Cooker

Kaufanleitung für elektrischen Slow Cooker

Die Eigenschaften eines Slow Cookers

Der Slow Cooker ist ein Kochmaterial, mit dem Sie Ihre Lieblingsgerichte kochen können. Entdecken Sie die heute erhältlichen holländischen Ofenmodelle, um Ihre delikaten und glatt gekochten Gerichte zu genießen. Sie können je nach Größe und Kochmaterial wählen.

Die Abmessungen

Dieser Auflauf ist ebenfalls revolutionär und in 4 Hauptabmessungen erhältlich, von 2 bis 8 Litern bis zu den 4- und 6-Liter-Modellen. Um sich zurechtzufinden, zählen Sie 1 Liter pro Portion. Wenn Sie zu zweit oder alleine leben, ist eine kleine Größe mehr als genug für Ihre Aufläufe. Zum Kochen bestimmter Lebensmittel wie Hühnchen ist jedoch ein 6-Liter-Modell erforderlich. Auf diese Weise können Sie zusätzliche Portionen zubereiten und ein bestimmtes Rezept gekühlt aufbewahren, um es in einem Tablett zu reservieren und später erneut zu erhitzen. Idealerweise wird empfohlen, sich für einen größeren Topf zu entscheiden. Was die Form betrifft, eignet sich der runde Auflauf besser für die Zubereitung einer Suppe, während der ovale Topf perfekt zum Kochen von Geflügel oder Schweinefleisch oder zum Braten eines großen Stücks Fleisch geeignet ist.

Herstellungsmaterialien

Um auf die einfachste Art und Weise der Welt zu kochen und sie a priori zu reinigen, entscheiden Sie sich für rostfreie Küchenutensilien. Aufstrebende Köche werden nie müde von einer vollen Batterie, um ein erfolgreiches Rezept zu machen. Um zu Hause professionelle Qualität zu gewährleisten, überprüfen Sie die Slow Cooker aus emailliertem Steinzeug. Einige Teile sind abnehmbar, Lagerung und Waschen sind einfacher. Schicken Sie sie einfach in die Spülmaschine und legen Sie sie auf eine Metallbank. Viele Modelle sind auch in einer Version mit Antihaftmaterial erhältlich. Auf der anderen Seite haben Töpfe mit einer inneren Emailbeschichtung eine bessere Haltbarkeit als solche, die nicht kleben. Beim Deckel haben Sie die Wahl zwischen Steinzeug und gehärtetem Glas. Der Vorteil der Glasabdeckung besteht darin, dass Sie das Kochen überwachen können, ohne die Abdeckung anheben zu müssen. Außerdem ist es besser, Modelle mit Befestigungselementen zu vermeiden, um sie am Behälter zu halten. Sehr oft brechen sie und sind nicht immer reparabel. Wählen Sie auch einen Slow Cooker-Topf mit großen Isoliermanschetten, damit Sie sich beim Entfernen vom Herd nicht verbrennen. Es ist auch zu beachten, dass der Topf und der Herd mit dem Geschirrspüler und mit allen Bränden einschließlich Induktion kompatibel sind.

Die Optionen und Funktionen eines Slow Cookers

Mit einem Herd mit langsamer Kochfunktion können Sie Ihr Rezeptbuch testen. Es sollte nicht vergessen werden, dass dieses Kochinstrument Ihnen bei der Zubereitung eines gesunden Kochens für die ganze Familie hilft, ohne die einheitliche Qualität des Kochens zu vergessen. Wenn Ihnen Ihre alten Küchenutensilien nicht sehr geholfen haben, können Sie sicher sein, dass diese Sie zufrieden stellen werden. In diesem Zusammenhang können Sie das Ende des Garvorgangs so programmieren, dass es ohne Ihr Eingreifen stoppt, da Sie wissen, dass es in einer digitalen Variante vorhanden ist. Multifunktionales Stück, der digitale Slow Cooker wird in 2-Stunden-Intervallen programmiert. Dieser moderne Kessel wird das Motiv sein, das Sie brauchen, um die in Ihren Kochbüchern vergrabenen kulinarischen Theorien in die Praxis umzusetzen. Die manuelle Version sollte jedoch freiwillig gestoppt werden.
Wählen Sie bei der Überprüfung der Funktionalität unbedingt ein Modell mit Herd, um Ihr Geschirr warm zu halten, und vermeiden Sie Wartezeiten, bevor Sie zum Tisch gehen. Unabhängig davon, ob es programmierbar oder manuell ist, bietet der Slow Cooker zwei Arten des Kochens: einerseits das Kochen bei niedriger Temperatur bei 100 ° C und das Kochen bei hoher Intensität bei 150 ° C.
High-Tech-Töpfe sind einfach zu bedienen und können auch als Nudelkocher und Behälter zum Kochen von Eintopf verwendet werden.
Sehr widerstandsfähig, um den Reiskocher zu ersetzen. Sie können auch eine Auflaufform mit einer Sonde im Visier haben, um das Kochen des Fleisches zu überprüfen. Es ist daher nicht erforderlich, den Spatel und den Ofenhandschuh herauszunehmen, um den Gargrad zu testen.

Der Widerstand, die Zuverlässigkeit und der Preis eines Slow Cookers

Der Slow Cooker hat eine geschätzte Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren. Es gibt keinen signifikanten Unterschied bei den Heizteilen in der Box. Sie werden schnell den Erfolg Ihrer Gerichte sehen, wenn Sie sie zum ersten Mal verwenden. Der einzige Unterschied zwischen dem manuellen und dem programmierbaren Modell besteht darin, dass letzteres viel mehr kostet. Es versteht sich von selbst, dass es auch praktischer ist. Wenn Sie in eine gute Marke investieren, erhalten Sie jeden Tag professionelle Qualität. Planen Sie daher 79 Euro für den Kauf eines digitalen Slow Cookers mit einem Fassungsvermögen von 3 Litern ein. Zählen Sie 129 Euro für ein 6-Liter-Modell. Die meisten Herde in dieser Kategorie haben eine Garantie von 1 bis 3 Jahren. Besser noch, entscheiden Sie sich für eine bekannte Marke, die diese Qualität honoriert. Die Garantie deckt natürlich keine Unfälle wie einen kaputten Behälter aufgrund eines Sturzes ab. Der Preis für dieses Kleingerät schwankt je nach Größe und Multifunktionsoption zwischen 25 und 200 Euro. Um Ihren Kauf nicht zu bereuen, verlassen Sie sich auf die erwartete Verwendung, die Art des zubereiteten Gerichts und die Anzahl der täglichen Bezüge.

Top-Verkäufe

Letzte Aktualisierung: 2020-05-27 02:30:32