Top 10 der besten Tefal Sauté Pan 2020

Es ist schwierig, eine Wahl für Ihre neue Tefal Sauteuse zu treffen? Wir haben das geschrieben spezieller Einkaufsführer Tefal Bratpfanne um Ihnen, mit den TOP10-Bestsellern des Augenblicks, Tests, Meinungen... Wie in alle unsere EinkaufsführerWir haben unser Bestes getan, um Ihnen bei der Auswahl der besten Tefal-Bratpfanne zu helfen!

Unsere Auswahl an Tefal-Bratpfannen

Tefal Bratpfanne Einkaufsführer

Für angehende Köche und „hausgemachte“ Enthusiasten ist die Pfanne das unverzichtbare Werkzeug, um alle Arten von köstlichen Gerichten zuzubereiten und jedes Mal erfolgreich zu sein. Die Auswahl eines Modells aus den vielen Marken auf dem Markt ist jedoch nicht immer einfach. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, wählen Sie eine der beliebtesten Marken auf dem Markt: Tefal. Die Marke bietet verschiedene Modelle von Bratpfannen an, die praktischer und effektiver als die anderen sind, was Ihre Auswahl umso schwieriger macht. Unter Berücksichtigung der verschiedenen Parameter, die in der Anleitung angegeben sind, finden Sie die Tefal-Pfanne, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Was ist eine Bratpfanne?

Eine Pfanne wird wie eine Pfanne verwendet, hat jedoch die Eigenschaften von a Pfanne mit hohen Kanten. Es kann aus Aluminium, Stahl, Edelstahl, Porzellan usw. hergestellt werden. Es kann auch mit einer Antihaftbeschichtung versehen werden oder nicht. Eine Pfanne kann auf einem Backblech oder verwendet werden in einen Ofen oder eine Mikrowelle stellen. Ein Wok kann wie eine Pfanne aussehen. Diese beiden Kochgeschirrteile haben beide stark gekrümmte Kanten, aber der Boden eines Woks ist abgerundet. Wenn der Wok ideal zum Kochen von thailändischen Rezepten ist, kann die Pfanne zum Kochen verschiedener Gerichte und Desserts verwendet werden.

Gute Gründe, eine Pfanne in Ihrer Küche zu haben

Die Verwendung dieses atypischen Küchengeräts bietet viele Vorteile:

  • Eine Pfanne ermöglicht es, Fleisch und Gemüse bei starker Hitze schnell zu kochen, damit sie nicht ihre verlieren Ernährungsqualität. Es ermöglicht auch das Kochen ohne Fett.
  • Eine Pfanne bewahrt die Kochsäfte aus Lebensmitteln auf, die wie eine Sauce verzehrt werden. Diese Kochflüssigkeit bewahrt jedoch die Mineralien und Vitamine Ihres Gemüses und Fleisches sowie alle ihre Aromen. Mit diesem Utensil können Sie essen Gerichte, die sowohl lecker als auch gesund sind.
  • Die Ränder dieses Kochgeschirrs verteilen zusätzliche Wärme, die das optimiert Kochgeschwindigkeit Essen.
  • Wenn Sie in der Pfanne kochen, knistert das zum Kochen verwendete Fett am Boden und spritzt auf alles in der Nähe. Durch die Verwendung einer Pfanne behält Ihr Kochfeld seine Sauberkeit und die Gefahr, sich zu verbrennen mit heißem Öl abnehmen.
  • Eine Pfanne kann als Ersatz für die Pfanne verwendet werden, da sie jede Art von Kochen ausführen kann.
  • Warum eine Tefal-Pfanne wählen?

    Die Marke Tefal hat ihren Ruf auf die Qualität ihrer Produkte aufgebaut. Ein Vermögenswert, der unter anderem im Bereich der Tefal-Bratpfanne oder des Tefal-Topfes den Termin erfüllt. Diese profitieren tatsächlich von a Premium-Antihaftbeschichtung. Bei einigen Modellen mit Antihaft-Innenbeschichtung können Sie Fleisch, Gemüse oder Fisch ohne Fett braten. Andere Modelle aus der Tefal Talent- oder Tefal Comfort Grip-Reihe verfügen über eine Antihaft-Außenbeschichtung, die für hervorragende Leistung sorgt Hitzebeständigkeit.

    Wie wählt man die beste Tefal Pfanne?

    Um zu vermeiden, dass alle Tefal-Bratpfannen auf dem Markt getestet werden, und nicht endlose Stunden der Forschung zu verbringen, sollten Sie die wichtigsten Kriterien berücksichtigen, die Sie berücksichtigen müssen, um einen zuverlässigen Vergleich der verschiedenen Tefal-Bratpfannen zu erstellen und eine Auswahl zu treffen diejenige, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

    Der Sandwichboden

    Für eine gleichmäßige und optimale Wärmeverteilung und um a gleichmäßiges KochenEntscheiden Sie sich für eine Tefal-Pfanne mit Sandwichboden. Es ist in der Tat eine Dreifachschicht, die durch eine Kupferschicht zwischen zwei Schichten aus rostfreiem Stahl gebildet wird.

    Abnehmbarer Griff

    Praktisch ist auch ein Modell mit abnehmbarem Griff. Ein fester Griff wird ab einem bestimmten Moment heiß und daher weniger handlich. Mit einem abnehmbaren Griff, der bei Bedarf an das Fach gehängt werden kann, sind Sie vor diesem Problem geschützt. Gleichzeitig gewährleistet diese Art der Verwendung im Gegensatz zu einem festen Griff, der durch regelmäßige Hitzeeinwirkung sehr schnell anläuft, auch seine Haltbarkeit. Schließlich verspricht Ihnen auch Ihre Tefal-Pfanne mit abnehmbarem Griff einfache Reinigung, besonders wenn es spülmaschinenfest ist. Nichts ist einfacher als die Aufbewahrung, wenn der Griff vom Haken ist.

    Die Kapazität

    Die Kapazität Ihrer Tefal-Bratpfanne ist ebenfalls ein wichtiges Auswahlkriterium. Wenn Sie es gewohnt sind, große Stücke zu kochen, entscheiden Sie sich natürlich für eine große Bratpfanne. Das Beste ist vor allem, die Auswahl auf einer Pfanne zu stoppen, deren Durchmesser größer ist als der Ihrer Induktionsbrände. Dies schützt die Kanten vor Hitzeeinwirkung. Das Risiko einer Überhitzung ist ebenfalls Null. Schließlich wird die Kapazität normalerweise in Litern angegeben, aber E-Commerce-Websites geben den Durchmesser in Zentimetern an. Das Modell mit der idealen Kapazität ist eines, das Ihre Zeit nicht damit verschwendet, dasselbe Gericht mehrmals zu kochen, um die ganze Familie zu ernähren.

    Als Hinweis eignen sich die Bratpfannen mit einer Kapazität von 20 bis 24 cm zum Kochen von Geschirr für 1 bis 3 Personen. Auf dem Markt finden Sie auch 32 bis 38 cm große Bratpfannen, ideal für Häuser mit 5 bis 7 Personen.

    Glasabdeckung

    Genau wie bei einem holländischen Ofen, einer Wok-Pfanne oder sogar einem Topf verleiht der Glasdeckel Ihrer Tefal-Pfanne einen optimalen ästhetischen Effekt. Seine Praktikabilität zeigt sich besonders während des Gebrauchs. Es erlaubt Ihnen Folgen Sie der Entwicklung des Kochens, ohne es zu heben. Als Bonus behalten Sie den Duft Ihrer Gewürze besser bei, indem Sie den Deckel so lange wie möglich auf der Pfanne halten. Dieser Vorteil wird insbesondere dann bestehen, wenn das Glas klar bleibt, daher das Interesse einer Antihaftabdeckung.

    Wartung

    Da es sich bei der Pfanne um ein Küchengerät handelt, das häufig täglich für die Zubereitung von Mahlzeiten verwendet wird, muss es vor und nach jedem Gebrauch unbedingt gewartet werden. Die ordnungsgemäße Wartung garantiert auch die Haltbarkeit Ihrer Geräte, selbst wenn diese aus einem hochwertigen Material hergestellt wurden. Wählen Sie Ihre Bratpfanne auch aufgrund der Wartungsfreundlichkeit. Zum Beispiel bestehen einige aus Antihaft-Elementen, die dies ermöglichen Entfernen Sie leicht Ablagerungen vom Boden der Pfanne ohne zu kratzen, während andere Modelle in der Spülmaschine gereinigt werden können. Um das neue Aussehen Ihrer Bratpfanne zu erhalten, zögern Sie nicht, sie gelegentlich von Hand mit einem bestimmten Produkt zu polieren.

    Kompatibilität

    Stellen Sie vor dem Kauf einer Tefal-Pfanne sicher, dass sie mit verwendet werden kann alle Arten von Kochfeld, einschließlich der, die Sie in Ihrer Küche verwenden. Da Induktionsbrände in den letzten Jahren zugenommen haben, ist es vorzuziehen, sich für eine an diese Energie angepasste Pfanne zu entscheiden. Sie hätten also kein Problem, wenn Sie sich für die Verwendung entscheiden.

    Benutzerfreundlichkeit

    Um zu vermeiden, dass Sie während der Zubereitung der Mahlzeiten müde werden, wählen Sie eine Pfanne mit einem geringes Gewicht, um die 500 Gramm. Eine Pfanne mit abnehmbarem Griff ist ebenfalls einfacher. So findet Ihre Bratpfanne leicht ihren Platz in einem Schrank.

    Die Antihaftbeschichtung

    Mit der Antihaftbeschichtung können Sie, wie der Name schon sagt, kochen, ohne Lebensmittel auf den Boden Ihres Geräts zu kleben. Es vermeidet auch die Zugabe von Fett. Wählen Sie dazu einfach einen langsamen und niedrigen Kochmodus. Da die Anschaffung eines Antihaftmodells teurer ist, entscheiden Sie sich für eine Aluminiumpfanne mit einem Teflonbeschichtung oder Keramik macht einen sehr guten Kompromiss.

    Eine Pfanne, die im Ofen verwendet werden kann

    Ideal ist es, eine Bratpfanne zu kaufen, die in den Ofen kommt. Dies ist bei Bratpfannen aus Edelstahl, Gusseisen, Aluminium und Keramik der Fall. Andererseits ist es wichtig sicherzustellen, dass der Griff, die Griffe und die Abdeckung Ihres Geräts frei von Kunststoff oder anderem Material sind, das unter der Einwirkung einer sehr hohen Temperatur schmelzen kann.

    Wählen Sie eine Tefal-Pfanne entsprechend dem Herstellungsmaterial

    Dank unserer Tests und Vergleiche können wir Sie in Bezug auf das Herstellungsmaterial zu der besten Tefal-Pfanne auf dem Markt führen.

    Bratpfanne aus Edelstahl

    Der Vorteil einer Tefal-Edelstahlpfanne liegt in der Möglichkeit, sie bei jeder Art von Feuer, einschließlich Induktion, einzusetzen. Sie müssen keine Induktionsscheibe verwenden, um auf Ihrem Induktionskochfeld zu kochen. Ihre All-Sauté-Pfanne ermöglicht es Ihnen auch gesund kochen, da Edelstahl auch bei starker Hitzeeinwirkung kein Material überträgt. Darüber hinaus hat Ihr Tefal-Ofen, der mit allen Bränden kompatibel ist, einen Antihaft-Charakter, der sich mit der Zeit verbessert. Schließlich wird die Reinigung Ihres Tefal-Induktionsherds ein echtes Vergnügen sein.

    Bratpfanne aus Keramik

    Ihre Tefal Keramikpfanne ermöglicht es Ihnen auch gesund und schnell kochenDank eines optimalen Temperaturanstiegs ab dem ersten Gebrauch. Die Begeisterung für diese Keramikpfanne erklärt sich auch durch das Vorhandensein einer Antihaftbeschichtung. Bei bestimmten Modellen besteht diese Keramikbeschichtung aus 3 Antihaftschichten von 5 mm, wodurch eine problemlose und langfristige Verwendung gewährleistet ist. Als Bonus verspricht Ihnen Ihre Antihaft-Bratpfanne eine beunruhigende Reinigungsfreundlichkeit.

    Bratpfanne aus Edelstahl

    Die Tefal-Bratpfanne ist auch in Edelstahl erhältlich, einem Material, das an der Oberfläche erkannt wird Robustheit. In diesem Punkt ist es dem Keramikmodell weit voraus und unterliegt häufig Kratzern und Brüchen. In der Tat hat Edelstahl den Vorteil, dass er dank seiner hohen Hitzebeständigkeit niemals anläuft. Die Lebensdauer Ihrer Bratpfanne wird beträchtlich sein. Wenn Sie gerne Fleisch, Geflügel oder sogar Fisch braten, verspricht Ihnen Ihre Edelstahl-Tefal-Pfanne ein gesundes und korrektes Kochen. Schließlich findet Ihre Bratpfanne mit Deckel dank der eleganten Anziehungskraft von Edelstahl ihren Platz unter Ihren Pfannen.

    Aluminium-Bratpfanne

    Ihre Tefal Aluminiumpfanne garantiert eine bessere Wärmeverteilung. Ein wärmeleitender Charakter, der eine optimale Kochqualität ermöglicht. Im Gegensatz zu einem Edelstahlmodell birgt Ihr Aluminiumgussofen kein Risiko in Bezug aufNickelallergie. Eine Aluminiumpfanne ist auch für ihre Leichtigkeit bekannt, die eine hervorragende Handhabung garantiert. Dank seiner hohen Korrosionsbeständigkeit verspricht es auch eine lange Lebensdauer.

    Sautierte Pfanne aus natürlichem Gusseisen

    Gusseisen ist eines der stärksten Materialien für die Herstellung von Küchenutensilien. Die Wahl einer Bratpfanne aus Gusseisen ist die Garantie für die Investition in ein langlebiges Gerät. Darüber hinaus kann diese Art von Pfanne sowohl auf jedem Backblech als auch in einem Ofen verwendet werden. Sie können Ihre kochen gedünstetes Fleisch und Gemüse, Braten oder Gratin. Darüber hinaus bewahrt und verteilt es die Wärme gleichmäßig, um ein qualitatives Kochen zu gewährleisten. Andererseits ist eine gusseiserne Pfanne teurer als die anderen Modelle. Darüber hinaus erleichtert sein ziemlich großes Gewicht seine Verwendung nicht. Schließlich erfordert diese Art von Bratpfanne eine spezielle Wartung: Sie kann nicht mit Spülmittel gereinigt werden und muss nach jedem Gebrauch mit Öl überzogen werden.

    Einige Tipps zur Verwendung und Pflege einer Tefal-Pfanne

    Um die Lebensdauer Ihrer Bratpfanne zu optimieren, sollten Sie das Backblech vor dem Hinzufügen von Fleisch oder Gemüse nicht überhitzen lassen, da Sie die Beschichtung schnell beschädigen können.

    Die meisten Tefal-Bratpfannen können in der Spülmaschine gereinigt werden. Dies gilt auch für Griff und Abdeckung, ohne dass sie sich verformen. Wenn Sie ein Antihaftmodell gekauft haben, reinigen Sie es einfach mit einem in weißem Essig getränkten Schwamm, mit dem sich Fettreste leicht entfernen lassen. Für Gerüche neutralisierenSie müssen es nur mit dem Saft einer viertel Zitrone bestreichen.

    Top-Verkäufe

    Letzte Aktualisierung: 2020-05-25 02:30:28