Warum trinken Sie französisches Sprudelwasser?

Sprudelwasser ist wahrscheinlich das am häufigsten von den Franzosen gekaufte und getrunkene Getränk, und die Menschen können zwischen natürlichem Sprudel oder nicht, aber in jedem Fall, wählen, Sprudelwasser hat viele Vorteile für den Körper, von denen die meisten nicht vermutet werden.Um Sie davon zu überzeugen, es von Zeit zu Zeit zu trinken, geben wir Ihnen einen Überblick über die Eigenschaften von Sprudelwasser. 

Beide Arten von Sprudelwasser

Kohlensäurehaltiges Wasser besteht aus Kohlendioxid und Kohlensäuregas, wobei Kohlendioxid beim Öffnen der Flasche Blasen erzeugt. Man unterscheidet zwischen natürlichem Sprudelwasser und kohlensäurehaltigem Sprudelwasser. Der erste Typ enthält Kohlendioxid aus seiner Quelle.aus dem Grundwasserspiegel, wo es gesammelt wird.

Kohlensäurehaltiges Wasser hingegen ist ein flaches Mineralwasser wie jedes andere, aber dem unter Druck Kohlendioxidgas zugesetzt wurde... das aus verschiedenen Quellen stammt, und manchmal werden einige Mineralien und Natrium hinzugefügt.

Wohltuende Wirkungen auf den Körper

Sprudelndes Wasser hat viele Vorteile für den Körper:

Hoher Mineraliengehalt

Wenn Sie Mineralwasser mit Kohlensäure trinken, nehmen Sie auch Mineralien zu sich, die je nach Quelle, in der das Wasser abgefüllt wird, unterschiedlich sind, z.B. Kalzium, Magnesium und Kalium. Damit das Mineralwasser einen guten Mineraliengehalt hat, Die natürliche Quelle muss frei von Verschmutzung sein..

Blutzucker-Kontrolle

Sprudelwasser enthält Bikarbonat, das für den Körper nützlich ist, um einen gesunden pH-Wert des Blutes aufrechtzuerhalten, damit es nicht zu basisch oder im Gegenteil zu sauer wird, so eine Studie, die 2015 in der evidenzbasierten Komplementär- und Alternativmedizin durchgeführt wurde, es besteht ein Zusammenhang zwischen der Kontrolle des Blutzuckerspiegels und dem Konsum von kohlensäurehaltigem Mineralwasser.

Ideal für den Kampf gegen Diabetes

Viele Menschen trinken gerne Sprudelwasser, aus dem einfachen Grund, dass sie das Gefühl haben, Soda zu trinken, aber für Diabetiker ist es wegen seines Zuckergehalts nicht sehr empfehlenswert. Wenn sie Sprudelwasser trinken, werden sie sich wegen der Bläschen fühlen, als würden sie Soda trinken, aber ohne den Zucker, der schlecht für den Körper ist....

Sauberes und sicheres Wasser

Heutzutage können wir nicht mehr dem Leitungswasser vertrauen...aufgrund der Anwesenheit der gefährlichen Giftstoffe. In der Tat, viele Chemikalien können im Leitungswasser enthalten seinwas es im Vergleich zu Mineralwasser mit Kohlensäure weniger sicher macht.

Gut zu wissen

Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass Sprudelwasser dick macht, was bei weitem nicht stimmt. Das Vorhandensein von Blähungen kann Blähungen verursachen, aber in keinem Fall macht es dick, im Gegensatz zu Erfrischungsgetränken. In Wirklichkeit ist es so, Sprudelwasser ist sogar ideal für Menschen, die eine Diät machen, da es keine Kalorien enthält und weniger fad ist als stilles Wasser.Vermeiden Sie es jedoch, es vor einer Mahlzeit zu trinken, da es den Appetit anregt, aber nach der Einnahme ein Sättigungsgefühl erzeugt, so dass Sie nicht mehr schlucken als erwartet.

Wo kann man es bekommen?

Französisches Sprudelwasser ist das beste auf dem Markt. Die bekanntesten und am meisten vermarkteten sind Perrier und Badoit.Französisches Sprudelwasser ist in Ihren üblichen Geschäften erhältlich, aber diejenigen der Kategorie "Top of the range" sind online auf spezialisierten Websites erhältlich. Wenn Sie etwas Originelles zur Dekoration Ihres Tisches und zur Überraschung Ihrer Gäste wünschen, kaufen Sie Ihr französisches Sprudelwasser unter https://watershop.fr/categorie-produit/eaux/.