Kulinarische Spezialitäten in Lyon

Wenn Sie die Grundlagen der Lyoner Spezialitäten kennen, ist es höchste Zeit, sich mit den typischen Gerichten der Lyoner Restaurants vertraut zu machen. Was Frankreich im Allgemeinen und Lyon im Besonderen betrifft, besteht das typische Hauptgericht des Lyonnais aus einem Aperitif, einem Hauptgericht, einer Beilage und einem Dessert.

Die Einträge

Geflügelleber-Salat : Salat mit gebratener Hühnerleber

Canut-Hirn Das Gericht hat eine Basis aus Hüttenkäse, gewürzt mit gehackten Kräutern, Schalotten, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig.

Kuttelsuppe (Kürbissuppe): wird heute hauptsächlich in Korken serviert.

Kopf-Käse (Schweinefleisch mit Kopfkäse) - und die Überraschung hier: Kopfkäse ist nicht das, was Sie denken. Es ist kein Milchkäse, sondern eine Terrine oder ein Fleischgelee, das aus dem Fleisch eines Kalbs- oder Schweinekopfes, oder seltener aus dem Fleisch eines Schafs- oder Kuhlkopfes, hergestellt wird. Es ist eine Art von Delikatessen.

Esel-Schnauzen-Salat (wörtlich "Eselsschnauzen"-Salat): Speck und Eiersalat.

Eingelegter Hering

Kotelett-Salat (Schafsfußsalat)

Kalbskopf (pochierter Kalbskopf): normalerweise aus Rind-, Kalbs- oder Kalbshirn hergestellt.

Lyonnaise-Salat : grüner Salat mit Speck, Croutons, Senfvinaigrette und einem pochierten Ei.

Geflügel-Kuchen (Hühnerleber-Kuchen)

Blutwurst : Blutwurst, normalerweise mit heißen Äpfeln serviert.

Schweineferkel Rosette, Jesus, Wurst sind verschiedene Arten von luftgegartem Schweinefleisch.

Lyoner Zwiebelsuppe : eine Zwiebelsuppe (natürlich 😉 )

Artischockenböden Gänseleber

Lyoner Wurstbrioche Es ist die Wurst in einem Brötchen gekocht.

Kochwurst (Kochwurst): Dies ist eine große Brühwurst, die Pistazien oder Trüffel enthalten kann und mit Salzkartoffeln und Butter serviert wird.

Kutteln à la lyonnaise : Kutteln, die in dünnen Zwiebel- und Knoblauchstreifen gebraten und im Ofen mit Paniermehl geröstet werden, normalerweise mit Kartoffelpüree serviert.

Die Kardone bis ins Mark ist ein sehr typisches Gemüse, das mit einer Art Bechamel-Sahne gratiniert und mit Knochenmark gewürzt wird.

All diese Spezialitäten finden Sie in Menüschalen, Gourmet-Lyon...in Lyon.

Hauptgericht

Quenelles (gemahlene Fischknödel): eine Mischung aus gehacktem und cremefarbenem Fisch, Huhn oder Fleisch, manchmal kombiniert mit Paniermehl, mit einer leichten Eibindung. Dies ist die bekannteste, beliebteste und typischste Mahlzeit in Lyon. Sie nimmt viel Zeit in Anspruch und ist schwer zuzubereiten, also schauen Sie zu, wie der echte Küchenchef sie zubereitet.

Coq au vin : Hühnchen, Kräuter und Gemüse in einer Burgunderweinsauce gekocht; sehr beliebt in Lyon

Sapper-Schürze Paniermehl: ein Teil des Rindfleischmagens, der eine typische Wabenform hat, gekocht und in Weißwein mariniert, bevor er mit Paniermehl paniert wird

Pot au feu : Französischer Eintopf aus Rindfleisch wie Ochsenschwanz oder Kürbis mit Rüben, Kartoffeln, Lauch, Sellerie und Karotten

Bresse-Huhn mit Morcheln oder Bresse-Hähnchen in Sahnesoße (mit Morcheln oder Hähnchen in Sahnesoße gefüllte Hähnchenschenkel) auf der Grundlage von Bresse-Huhn in der Nähe von Lyon, und es ist daher seine Spezialität

Diese Gerichte gehören auch zu den Spezialitäten, die Sie auf den Tellern von Lyon finden.